Versorgt werden .....

Das Vinzentiushaus verfügt über 28 Einzel- und 4 Doppelzimmer.

Grundausstattung: Pflegebett (incl. Bettwäsche), Pflegenachttisch, barrierefreies, geräumiges Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

Wir freuen uns, wenn Bewohnerinnen und Bewohner ihre Zimmer mit persönlichen, lieb gewonnenen Gegenständen (Möbel, Bilder, Lampen usw.) einrichten, sich so zu Hause fühlen können.

Jedes Zimmer ist mit einer Rufanlage ausgestattet. An der Zimmertüre, vom Bett aus und im Badezimmer ist das Pflegepersonal jederzeit erreichbar. Nach Bedarf werden weitere Rufmelder zur Verfügung gestellt. In allen Räumen sind Rauchmelder installiert. Das ganze Haus erfüllt die aktuellen brandschutztechnischen Bestimmungen.
In jedem Stockwerk lädt ein zentraler Aufenthalts- und Speiseraum
zum Beisammensein mit Mitbewohnern,
Angehörigen und Besuchern ein.
Die Betreuung erfolgt durch unser
Pflegepersonal.

Bei wärmeren Temperaturen laden eine Terrasse, ein Balkon und unser Garten mit rollstuhlgerechten Wegen zum Verweilen ein.

  Natürlich ist unser Haus  barrierefrei, alten- und behindertengerecht.
Ein Personen-/Bettenaufzug erhöht die Mobilität.

Haustiere sind nur nach Rücksprache mit der Heimleitung
und in  Ausnahmesituationen möglich.

 

Ein Pflegebad ist  sowohl im EG als auch im 1. OG eingerichtet.